Intelligente Technologie
zur Kunststoff-Erkennung

... mit den IoSys Geräten von Europas führendem Spezialisten und Entwickler

Anwendungs- bereiche

Mobile Kunststoff-Analyse mit NIR-Spektrometer:

mIRoGun 4.0


Erkennung von hellen und dunklen Kunststoffen und Flammhemmern als Kombi-Desktop-Lösung:

mIRoSpark


Analyse von Kunststoff-Granulaten und Flakes:

sIRoPAD


NIR-Spektrometer für unterschiedliche Messaufgaben der Kunststoffindustrie für Manuell- und Online-Betrieb:

sIRoCube

sIRoSort


Gleitfunken-Spektrometer zur Erkennung von Flammhemmern:

SSS3-FR
- ausverkauft -


Messe- und Sonderangebote

– – –

Mobile
Kunststoff-Analyse

mIRoGun 4.0
- neueste Version -

Schwarze Kunststoffe
und Inhaltsstoffe

mIRoSpark

Stationäre
Granulat-Analyse

Stationäre
Online-Lösungen

Flammhemmer-
Erkennung

SSS3-FR
- ausverkauft -

Mobile Kunststoff-Erkennung
in Hochgeschwindigkeit durch NIR-Spektrometer mit WLAN-Anbindung


mIRoGun 4.0 – Das neue portable und hochpräzise NIR-Einhandspektrometer zur Kunststoff-Erkennung.
Das mIRoGun 4.0 arbeitet mit dem Spektrometer direkt am Messmaterial – alle Tischgerätfunktionen sind über Anschlussoptionen möglich. Ideal auch zum Scannen von gemischten Proben.

Anwendungen

Das mIRoGun 4.0 ist ein leicht zu bedienendes, tragbares und netzunabhängiges Spektrometer für alle mobilen Anwendungen wie z.B. Messungen auf Recyclinghöfen, in Produktionshallen oder direkt auf Transportfahrzeugen. Aufgrund seiner einzigartigen Technologie lässt es sich gleichermassen auch für Einzel- oder Online-Messungen im Labor – auch mit Datenübertragung an einen PC – als Mess- und Analysensystem zur Qualitätskontrolle und der dazu notwendigen Speicher und Dokumentationsfunktionen einsetzen.

Beschreibung

Das neuartige portable Messsystem von IoSys ermöglicht die Untersuchung nicht-dunkler Kunststoffteile mit Standard- und Benutzer-Datenbanken, einfacher Bedienung, Messung im Millisekundenbereich und drahtloser Datenkommunikation mit Computern und Druckern für portable, Office- und Laborverwendung.

Das neue mIRoGun 4.0 misst mittels diffuser Nahinfrarot-Reflexionsspektrometrie und neuer Hard- und Software in extrem hoher Geschwindigkeit Kunststoffteile aller Arten – außer schwarz – ob fest, transparent, Folien oder Granulat sowie auch Textilien.

Das Gerät kann für manuelle Messungen, wie auch für Online-Messungen im Freien, in Hallen, wie auch in Labors eingesetzt werden. Die Bedienung erfolgt über einen 4 Zoll Farbtouchscreen mit selbsterklärenden Icons über den Touchscreen.

Zur Kunststoffidentifikation wird die Messpistole einfach auf das zu untersuchende Material gehalten und die Messung durch Betätigen einer der Triggertasten ausgelöst. Hierbei können Einzelmessungen wie auch fortlaufende Messungen mit festgestellter Triggertaste – z.B. von gemischten Granulaten – durchgeführt werden.

Das mIRoGun 4.0 ist mit Li-Ionen Akkus bestückt, kann auch mit zugeschalteter PowerBank betrieben, einhändig bedient und mit einer Handschlaufe getragen werden.

Bedienung

Der Datenaustausch und die Ergebnisdarstellung kann per USB-Kabel oder drahtlos per WLAN zu externen Computern und Tablets durchgeführt werden. Auch eine Fernwartung des Gerätes ist darüber möglich. Der Ausdruck der Messergebnisse ist ebenfalls drahtlos über die Drucker des verbundenen PCs möglich mit Grafiken, geschriebenen und gezeichneten Kommentaren. Die spezielle Grafikdarstellung der transformierten Spektren auf dem mIRoGun 4.0 Bildschirm ermöglicht eine zusätzliche optische Kontrolle der Korrektheit der Messungen und den Vergleich mit anderen Materialien.

Bis zu 80 verschiedene Kunststoffe können auf dem Bildschirm des verbundenen PCs auf einmal angezeigt und evaluiert werden. Alle Ergebnisse der Messungen können auf dem PC gespeichert und verarbeitet werden.

Das Gerät beinhaltet eine voll ausgerüstete Standardkunststoffdatenbank basierend auf neuronalen Netzen sowie eine benutzerspezifisch konfigurierbare Datenbank, mit der jeder Anwender selbst anwendungsspezifisch bis zu 1 Mio. neue Kunststoffe aufnehmen, in Gruppen zusammenfassen und definieren kann.

Das Gerät verfügt über Energiesparmodi in verschiedenen Stufen, so daß die Batterie-Laufzeit über einen Tag beträgt, welche mit einer an der Rückseite fixierbaren PowerBank noch verlängert werden kann. Ein im Griff integrierter Touchpen ermöglicht auch die Eingabe von Kommentaren und Zeichnungen für den Ausdruck der Messprotokolle, welche mit dem individuellen Firmenlogo des Anwenders gestaltet werden können.

10 frei programmierbare LEDs an der Oberseite ermöglichen zusätzlich eine Soforterkennung der Ergebnisse auch von oben. Die einfache Installation der zugehörigen PC-Software erfolgt über den USB-Anschluss des Gerätes. Die WLAN-Hotspot Funktion des mIRoGun 4.0 ermöglicht ein Arbeiten außerhalb geschützter Firmennetze. Fernwartung und Software-Updates sind über das Internet möglich.

Technische Daten

Abmessungen: 260 x 125 x 52 mm (ohne Griff)
  260 x 250 x 52 mm (mit Griff)
Gewicht: 1,3 kg
Externes Netzteil: 100 - 230 VAC, 50/60 Hz

Spezifika und Besonderheiten

  • Kunststoffe aus dem Haushalts- und Elektro- / Elektronikbereich sowie Teppiche und Textilien – auch als Folien oder Granulate
  • Messzeit in Millisekunden – manuell und online möglich
  • Einfache Bedienung per Touchscreen-Icons
  • Semiquantitatives Scannen von Granulaten und Flakes ist möglich
  • 10 frei programmierbare LEDs an der Geräteoberseite zur zusätzlichen Ergebnisanzeige
  • Detaillierte Spektrenansicht zum einfachen Materialvergleich am Gerät möglich
  • Eigene zusätzliche Datenbank mit bis zu 1 Mio. Spektren individuell aufbaubar
  • Mehr als 24 Stunden Akkubetrieb möglich durch Energiesparmodus
  • Laufzeit erweiterbar durch PowerBank
  • Datenübertragung zu PCs und Druckern per USB
  • WLAN-Übertragung zu PCs und Druckern möglich
  • Einfache PC-Software-Installation
  • Verarbeitungssoftware für PC-Spektrenauswertung optional verfügbar
  • Ergebnisdirektausdruck auf Druckern mit graphischen Kommentaren
  • Individuelles Firmenlogo in Ergebnisausdruck einsetzbar
  • Fernwartung und Software-Update per Internet möglich

Downloads

mIRoGun 4.0 (deutsch):